Bericht zur World Championship in Estland

Bericht zur World Championship in Estland

Aufgrund der allseits bekannten Gründen fand mit zweijähriger Verzögerung die Footbike World Championship in der Zeit vom 14. – 17. Juli 2022 in Pölva / Estland statt. Die Organisatoren haben, das muss man so sagen, fantastisches geleistet.

Die WM hätte deutlich mehr Teilnehmer verdient, auch aus deutscher Sicht. Aber die vier Teilnehmer aus Deutschland plus Fotograph haben sich wacker geschlagen und beachtliche Erfolge erzielt. Zu einem Platz auf dem Podium hat es leider nicht ganz gereicht.

Bei dem 400 m Sprint auf der Tartanbahn im örtlichen Stadion am Freitag belegten Maximilan Maier und Hans-Christian Günther jeweils den 5. Platz und André Thiemann den 9. Platz in ihrer jeweiligen Altersklasse.

Am Samstag wurden das Criterium und Relay (Staffel) ausgetragen. Auf der selektiven Strecke, die kurz nach dem Start steil bergauf ging und mit zwei Abfahrten wieder zu Start/Ziel führte gab es wiederum gute Platzierungen. Hans-Christian Günther belegte bei den Super-Veteranen wiederum den 5. Platz. Bei den Veteranen fuhren Roland Wiesmaier auf Platz 6 und Maximilan Maier auf Platz 9. André Thiemann belegte den 13. Platz bei den Master.
Die Staffel wurde kurzfristig zusammengestellt. Hier legte Michael Tiltmann seine Kamera an die Seite und fuhr zusammen mit Maximilian Maier und André Thiemann für Team Germany. Bei dem starken Feld war direkt klar dass der Spaß im Vordergrund stehen wird, und so sorgte der letzte Platz auch nicht für Missstimmung im Team.

Den Abschluss gab es am Sonntag mit dem Long Race. Auch dieser Rundkurs hatte seine Qualitäten. Ein langer Anstieg zu Beginn zog das Feld direkt auseinander. In der zweiten Runde gab es einen regelrechten Wolkenbruch. Das Wasser stand noch bis zum Ende es Rennens auf der Straße. Hans-Christian Günther belegte auch hier seinen 5. Platz. In den jeweiligen Altersklassen fuhren auch Roland Wiesmaier (5. Platz), Maximilian Maier (6. Platz) und André Thiemann (15. Platz) ordentliche Ergebnisse ein.

von André Thiemann

Fotos von Michael Tiltmann

Sind hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.